Erreiche uns auf Facebook

Schau, was wir cooles machen.

Gesetzliche Grundlagen

Partizipation von Kindern und Jugendlichen:


  • Niedersächsisches Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG)
    § 36 Beteiligung von Kindern und Jugendlichen 
    Gemeinden und Samtgemeinden sollen Kinder und Jugendliche bei Planungen und Vorhaben, die deren Interessen berühren, in angemessener Weise beteiligen. Hierzu sollen die Gemeinden und Samtgemeinden über die in diesem Gesetz vorgesehene Beteiligung der Einwohnerinnen und Einwohner hinaus geeignete Verfahren entwickeln und durchführen.